stream-4k-content-on-shield-de
new-youtube-update-360-video-de

Cord-Cutting mit Plex auf NVIDIA SHIELD

Von William O'Neal - Thu, Jun 1, 2017

Die Art und Weise, wie wir heutzutage Fernsehen schauen, verändert sich mit jedem Zuschauer, der über keinen Vertrag für Kabel- oder Satellitenfernsehen verfügt und Fernsehsendungen per Antenne (OTA) schaut. Diese sogenannten „Cord-Cutter“ benötigen für den freien Empfang von Fernsehkanälen lediglich einen Tuner und eine Antenne. Allerdings gab es bisher noch keine attraktive Softwareschnittstelle für echte „Cord-Cutter“.

Dies ändert sich heute mit dem Update der Plex-App für SHIELD, die jetzt Live-TV- (Beta) und DVR-Funktionen umfasst.

Plex ist die ultimative App für TV-Genuss ohne Kabelanschluss

Wenn man TV-Empfang ohne Kabelanschluss genießen möchte, ist Plex ein Muss – deswegen ist Plex jetzt auf jedem SHIELD TV installiert. Jeder SHIELD Besitzer sollte daher unbedingt einen Plex Pass zu seiner Cord-Cutting-Ausstattung hinzufügen.

Dank der neuen Live-TV-Funktionalität von Plex können SHIELD Besitzer jetzt frei empfangbare digitale TV-Sender mithilfe einer Fernsehantenne und einem USB-Medium oder einem Netzwerktuner ansehen und aufnehmen. Sendungen von Fernsehanstalten können jetzt bei einer Auflösung von bis zu 1080p und mit 5.1-Surround-Sound genossen werden.

Und da SHIELD TVs auch als Plex Media Server dienen, lassen sich mit Plex DVR sämtliche Lieblingsshows, Filme und Sportsendungen aufnehmen. SHIELD unterstützt externe Speichermöglichkeiten. Also ganz gleich, ob du NVIDIA SHIELD mit 16 GB oder SHIELD Pro mit 500 GB internem Speicher verwendest – du kannst sofort loslegen.

Live-TV schauen, aufzeichnen und überall abspielen

Die neueste Version von Plex für SHIELD bietet nicht nur Live-TV- und Aufnahmefunktionen direkt auf SHIELD, sondern man kann seine Aufnahmen auch per Fernsteuerung programmieren. Das heißt, du kannst SHIELD über jeden Web-Browser oder jedes Mobilgerät programmieren, um Sendungen aufzunehmen. Die Wiedergabe erfolgt über SHIELD, sodass du deine aufgenommenen Sendungen auf jedem Gerät mit Plex-Unterstützung und überall auf der Welt ansehen kannst.

Mit anderen Worten, SHIELD ist das einzige Gerät, mit dem du überall auf der Welt Live-TV schauen, Sendungen aufnehmen und abspielen kannst. Aber genug geredet! Wir zeigen dir Schritt für Schritt, welche Funktionen SHIELD bietet und wie du sämtliche Vorteile von Plex auf SHIELD nutzen kannst.

Als erstes benötigst du einen Plex Pass

Um sämtliche Vorteile von Plex genießen zu können, musst du ein Plex Pass-Konto eröffnen (Preiskategorien ab 3,99 £ pro Monat, dauerhaft). Sobald du dich für einen Plex Pass angemeldet hast, kannst du TV-Sendungen, Filme, Nachrichten und Sport live schauen oder auf SHIELD aufnehmen und anschließend in HD auf jedem Gerät und überall auf der Welt abspielen.

Um Live-TV genießen zu können, benötigst du einen digitalen Tuner und eine Antenne

Sobald dein Plex Pass eingerichtet ist, benötigst du zwei Hardware-Geräte: einen digitalen Tuner und eine Antenne. In unserem Beispiel haben wir den WinTV-DualHD USB-Tuner von Hauppauge verwendet. Mit diesem Dual-Tuner kannst du zwei Programme gleichzeitig aufnehmen. Dazu verbindest du ihn direkt mit einem der USB-Anschlüsse von SHIELD. Das andere Ende wird mit deiner Antenne verbunden.

Volle Abdeckung mit Plex TV-Kanälen

Der integrierte elektronische Programmführer (EPG) unterstützt Kanäle und viele Fernsehanstalten in ganz Europa, darunter BBC, ITV, CBC, Telemundo und Univision.

Unbegrenzte Speicheroptionen

In einer Welt, in der der Speicherplatz auf unserem DVR ständig auszugehen droht, ist unbegrenzter Speicherplatz eine willkommene Lösung. Mit der DVR-Funktion von Plex auf SHIELD TV stehen dir umfangreiche Speichermöglichkeiten zur Verfügung. Du kannst deine Aufnahmen direkt auf dem internen Speicher von SHIELD (einschließlich zusätzliche USB-Speichermedien), auf externen USB-Speichermedien oder sogar auf deinem an SHIELD angeschlossenen 24 TB-Netzwerkspeicher (NAS) sichern! Und nicht zu vergessen: der Speicherplatz gehört dir, es gibt also kein Ablaufdatum!

Mit Plex Pass kannst du deine Medien weltweit genießen

Eine der coolsten Eigenschaften von Plex DVR ist, dass du deine Sendungen weltweit und auf jeder Art von Gerät genießen kannst – dank der 1080p-Transcode-Unterstützung von SHIELD. Und mit Plex Pass kannst du deine Sendungen sogar auf ein Mobilgerät herunterladen und offline ansehen. Dank der großartigen DVR-Funktionalität kannst du deine TV-Sendungen ganz einfach finden, programmieren und organisieren.

Wenn du noch kein NVIDIA SHIELD TV besitzt, dann nichts wie los und hol es dir! Und wenn du schon einmal dabei bist, dann teile uns doch auf Twitter mit, wie du Live-TV auf SHIELD schaust.